Bann wegen XRAY-HACKS

Lädt...

    Bann wegen XRAY-HACKS

    Name: Herr_Sandmann (Klaus)

    Banngrund: XRAY

    Datum des Banns: 06.11.2020

    Entschuldigung: Guten Tach die Herren und die Damen ;),

    könnte es sein, dass ihnen ein Fehler unterlaufen ist?
    Denn ich war heute nach ca. einem Jahr wieder auf dem Server und war gerade
    beim Minen als ich die Meldung bekam, dass ich wegen XRAY Hacks gebannt sei.
    Ich hatte eine Effizienz X Spitzhacke, mit welcher man ja bekanntlich sehr viel Erdreich auf kurze Zeit durchgeprügelt bekommt.
    Habe mich damit wie wild durch die Map gebaut, weshalb ich in kurzer
    Zeit sehr viel ins Inventar bekommen habe, aber dass dürfte doch
    eigentlich keinen automatischen Bann hervorrufen,- oder? - gerade da ja auch
    andere Personen solche besitzen.
    Na ja,- so gut kenne ich mich mit der Materie nicht so aus..... Ich hoffe aufgeklärt zu werden. Und natürlich auf eine Entbannung. ;-)

    Mit freundlichen Grüßen

    Klaus
    Hallo Herr_Sandmann,
    vorweg, bei uns gibt es keine automatischen Bans, eben genau weil diese nicht zuverlässig sind. Wir schulen alle unsere Support Mitglieder ausführlich im erkennen und aufspüren der gängigsten Hacks. In diesem Fall habe ich dich gebannt. Auch ich bin darin geschult worden und mach das ganze schon seit über 6 Jahren.
    Nun zum Grund.
    Ja du hast eine Effi10 Hacke genutzt und damit sehr schnell abgebaut, das ist natürlich kein Banngrund da hast du recht. Allerdings hast du dich nach jedem gefundenen Diavorkommen ausführlich umgeschaut und hast dann ohne Umwege direkt auf das nächste Diavorkommen zugegraben. Das ganze kann ein oder zwei mal Zufall sein, jedoch nicht so oft wie bei dir. Ob das nun Xray war oder ein modifiertes Texturenpacket (xray texture pack) ist in dem Fall egal, denn wenn sich ein normaler Spieler in einem Steingang umsieht sieht er Stein und nicht das nächste Diavorkommen 2 Chunks weiter.
    An deiner Stelle würde ich mir also nochmal überlegen ob du bei deiner Version der Geschichte bleiben willst, denn sehr glaubwürdig ist die nicht.

    MfG
    Fordrom
    Guten Abend Fordrom,

    zunächst einmal danke für deine schnelle und ausführliche Antwort. Das ist doch schon mal gut, dass ich mich direkt mit dem zuständigen verständigen darf. :)
    Ich wollte auf keinen Fall deine Qualifikation anzweifeln, deshalb auch meine Frage bezüglich des automatischen Banns. Jedoch kann sich doch auch trotz der vielen Erfahrungen mal ein Fehler einschleichen, oder nicht? Daher meine weitere Erklärung die hoffentlich zur Klärung Beiträgt.

    Nun... ich sehe ja auch nur Stein um mich herum,- was denn auch sonst? Nach dem Abbauen von Erzen Gucke ich mich immer noch mal um, um zu schauen, dass ich nichts vergessen habe. Außerdem suche ich dann noch nach Material was ich noch aufsammeln muss weil dieses sich ja immer so komisch durch die Gegend portet und sich automatisch stackt... Die Dias, die ich gefunden habe, fand ich gar nicht mal so viel...(- da habe ich auch schon mal mehr in der Zeit gefunden;)) ich weiß auch nicht wie ich mich anders Bewegen soll.- Ist doch Zufall, ob man was findet oder nicht. Durch Wände schauen kann ich jedenfalls nicht.(lach)

    Nach den Forumsregeln darf ich nichts anderes als die Wahrheit schreiben, daher bleibe ich bei meiner Geschichte. Ob sie unglaubwürdig ist oder nicht,- das kann ich leider nicht ändern ;). Ich kann dir auch gerne ein Foto meines Minecraft-Ordners schicken. (Dort ist nur Optifine erhalten und soweit ich weiß ist das erlaubt... (Ich hoffe ich haue mich damit jetzt nicht selbst in die Pfanne;) :rolleyes: .)) um zu zeigen, dass dort keine Hacks drin sind. Aber ich habe wie gesagt nicht besonders viel Ahnung. Also von daher sag du mir bitte was ich tun soll......

    Vielen Dank und LG

    Klaus
    Guten Abend Herr_Sandmann,
    um deine Aussage zu prüfen, haben 3 weitere geschulte Teammitglieder deine Aktivitäten geprüft. Deine Aussage dass du dich umschaust ob du was hast liegen lassen ist schonmal sehr fragwürdig, da in deinen Gängen überall Items liegen die von geringerem wert als dia oder gold sind. Desweiteren hast du dich jedesmal wenn du ein diavorkommen gefunden hast umgesehen. Danach hast du dich exakt in der Richtung weiter gegraben in der das nächste Diavorkommen liegt. und das wirklich bei jedem einzelnen vorkommen und das waren Viele.
    Ein Beispiel: Du hast Diamanten gefunden auf höhe 14 und gräbst dich dann 1 Chunk genau so schräg nach unten dass die das Diavorkommen auf Höhe 1 unter dem Bedrock findest. Direkt danach drehst du dich aprubt um und gräbst wieder auf das nächste vorkommen im bereich von Höhe 13 zu.
    Das sind einfach keine Zufälle mehr. Zumal mehrere Teammitglieder unabhängig voneinander zum gleichen Schluss kamen.

    Was du nun tun kannst ist folgendes: Lies das hier, gehe nochmal in dich und schreibe einen entsprechenden Beitrag.
    Entbannungsantrag - Vorlage

    EIn Foto können wir leider nicht zulassen, denn das kann alles heißen, eine andere Instanz sein oder der hack gelöscht oder überhaupt nicht dein client etc.
    Wenn du bei deiner Geschichte bleibst und uns etwas zeigen willst, dann kannst du uns das noch verpackte und damit vollständige LOG schicken in dem der Ban mit drin ist, zukommen lassen.

    Dieses findest du beim Standard client und windows so:
    Drücke Strg+R
    Gebe %appdata% ein und bestätige mit OK
    Dateipfad: .minecraft -> logs -> "Datei mit dem Datum des Bans"

    Schicken kannst du uns das am einfachsten wenn du dich im TS bei einem Mod oder Admin meldest.

    MfG
    Fordrom
    Guten Abend Fordrom,

    noch einmal vielen Dank für deine Antwort.
    Tatsächlich wollte ich nach dem Fund unter dem Grundgestein,
    wo ich übrigens schon öfter etwas gefunden habe, wieder an die Oberfläche, das war also Zufall,
    dass ich dann auf Höhe 13 wieder etwas gefunden habe.
    Meine Logs finde ich tatsächlich nicht mit Strg R... eventuell liegt das an einer meiner
    defekten Festplatte die sich aufgrund von vieren belasteten lspdfr Mods des Öfteren
    crasht... :( (obwohl das eigentlich nicht sein kann, da zuletzt vor einigen Monaten)

    Ich würde daher vorschlagen, dass wir die Debatte hier beenden und ich
    einfach auf einen anderen Server wechsel.
    Es hat mir Spaß gemacht bei euch zu spielen und ich danke euch für die schöne Zeit. Bleibt gesund und eventuell schreibt man sich ja in einem Jahr wieder etwas. ;)

    Mit freundlichen Grüßen

    Klaus