Wichtige Umfrage zu Serverversion! Bitte Teilnehmen!

Lädt...

    Vyvhen schrieb:

    Spieler die Ihre Inseln nebeneinander haben wollen, müssen dies im Forum ankündigen, bevor Sie Ihre Insel in 1.12 erstellen. Das Thema hierzu kommt, wenn es so weit ist.

    ist das auch möglich bei einem spieler mit 4 accounts sprich 2x2 inseln ? (in dem fall würde ich es als eine insel sehen nur mit mehr fläche :) )
    Hallo

    bezüglich Skyblock:

    Ich fände es cool, wenn die Inseln etwas größer sein könnten und wenn möglich auch nach Chunk angepasst.

    Bezüglich den Einschränkungen möchte ich mich wie folgt äußern:

    Daralie schrieb:

    Pro Chunk sind folgende Mengen erlaubt:
    Schilder
    16
    Leuchtfeuer
    8
    Kolben
    32
    Banner
    8
    Rahmen
    32
    Rüstungsständer
    4


    Pro Insel sind erlaubt
    Truhen
    512
    Trichter
    32
    Öfen
    32
    Spender
    32
    Werfer
    32


    Ich finde 512 Kisten pro Insel ist einfach zu wenig. Ich selber hatte eine Pipe für Fichtenholz von 110 Doppelkisten. Zudem habe ich auch 40 Doppelkisten alleine für Cobblestone und für Stone würden es auch welche geben wäre ich aktiver. Da wäre ich dann alleine schon bei 380. Dann hätte ich ja noch 132 über. Aber ich benötige ja noch ein Lager was auch andere Sachen Lagern sollte und betreibe einen Inselshop. Da wäre die Anzahl zu wenig.

    Was auch noch schön wäre, ist wenn man gleichviele Kolben und Schilder in einem Chunk nutzen könnte, ansonsten kann man ja nur die Hälfte der Pipe im Chunk sortieren lassen und rest wäre mix.

    Bezüglich 8 Rahmen im Chunk fände ich es schade...man hat ja inzwischen die Möglichkeit Pixelarts zu besitzen. Je nach größe kann man dann halt recht wenige besitzen. Da wäre ich für 16-32 pro Chunk und eine Inselbegrenzung das man dann nicht übertreiben kann.

    4 Rüstungsständer pro Chunk finde ich auch zu wenig, wenn man berücksichtigt das es die Möglchkeit für Figuren gibt. Da würde ich es etwas erhöhen und ebenfalls eine Inselbegrenzung setzen.

    Wegen den Trichtern finde ich 32 pro Insel defenitiv zu wenig. Ich selber habe zwar wenige verbaut, aber brauche ca. 50 für meinen Cobblegenarator (man könnte den zwar wahrscheinlich überarbeiten, bin damit aber zufrieden.)

    8 Leuchtfeuer finde ich, als Leuchtobjekt, pro Chunk defenitiv zu wenig! xD Ich würde das höher setzen aber eine Regel für aktive Leuchtfeuer ggf. setzen. Das man davon nicht zuviele auf einem haufen hat.


    Im großen und ganzen würde ich mich in erster Linie an der Liste von TOWTsi halten.
    Wobei ich lieber eine Begrezung für Tiere auf die Insel bezogen hätte und nicht auf Chunk.

    Leuchtende Grüße
    leuchtendes Leuchtobjekt leuchtet ~ Lena
    Hallo,
    @crash2override die alte world hat dann ebenfalls ausgedient, da sie zu alt und zu groß zum Übernehmen ist. Ob wir die gesamte Welt zum Download freigeben ist noch nicht klar jedoch wurde ich das schon mehrmals gefragt, weshalb wir darüber beraten werden.

    @Leuchtobjekt wie Skizn bereits sagte können wir Pipes dieser Größe nicht länger tolerieren, 110 Doppelkisten für Fichtenholz sind beispielsweise extrem unnötige Belastung, da man schon viel früher das Holz per Ticket an den Admin-Shop verkaufen kann. Jedoch gebe ich dir Recht, dass 512 Kisten eventuell etwas wenig sind wenn man Farmen Lager und Shop betreiben will.

    Mfg
    Fordrom
    Die Plugins Farbiges schrieben und Copy and Paste kommen ja wieder mit der 1.12. Wollte dann mal wissen ob man sich die Copy a. Paste Rechte wieder kaufen muss im Adminshop, oder wie läuft das? Und ne Bitte wäre, ob es möglich wäre, dass die Stadtbeschreibungen, die jede Stadt selbst geschrieben hat, kopiert werden in CityBuild-


    MFG Aukki
    Irgendwie is das mit der 1.12 doch schon klar das wir umziehen weil ich nicht denke das die die für ja stimmen sich noch für nein entscheiden.
    und zu der Begrenzung von Trichtern, Werfern usw. hab ich nur ein was zu sagen nämlich:

    Dass man den darauf achtet dass man nicht nur so und soviele trichter und werfer nutzten darf weil manche damit Autofarmen und auch anderes bauen möchten z.b. ein itemelevator un da benötigt man auch für jeden block nach oben 1 werfer (für die die nunmal keine pipepermission haben)
    also ein tipp von mir übertreibt es nicht mit der begrenzung sonst werden denk ich mal viele auch wieder vom server verschwinden und wenn das mit den riesigen pipelagern dann verboten is soll es auch für alle verboten sein ( auch für personen wir raysore) sonst is das ganze einfach nur gemein


    Liebe Grüße

    KampfBifi (leon)
    Hallo Kampfbifi,
    Wir werden selbstverständlich berücksichtigen wozu man diese items alles benötigt, jedoch müssen wir auch darauf achten, dass der server spielbar bleibt, es bringt nichts wenn du z.b. riesige itemaufzüge bauen kannst und diese dann nicht funktionieren weil der Server wegen den vielen Werfern laggt, davon hat ja dann niemand etwas.

    Ich weiß nicht wie du auf die Idee kommst, dass die von uns neu eingeführten Begrenzungen für bestimmte Personen nicht gelten sollten. Die Begrenzungen die wir einführen gelten selbstverständlich für alle Spieler und auch für uns Teamler, denn auch wir stehen nicht über den Regeln.

    Mfg
    Fordrom
    Hallo,
    für Citybuild/Skyblock schlage ich folgende Begrenzungen vor:

    Worldboarder in Citybuld: 25000 Blöcke Radius um den Spawnpunkt herum.

    Inselgröße auf Skyblock: 192 * 192 Blöcke (dann sind auch Chunckgrenzen = Inselgrenzen) und Freiraum zwischen zwei Inseln 64 Blöcke (dann läd man nicht seine Nachbarinseln immer mit und Eisengolemfarmen von benachbarten Inseln stören sich nicht geegenseitig)

    Trichter pro Chunck: 64 (so kann man zumindes wenn nötig mit Trichtern Items einmal L-förmig durch einen Chunk transportieren oder )

    Einzelkisten pro Chunck: 512

    Redstonekisten: werden zu den normalen Kisten gezählt

    Schulker Kisten pro Chunk: 2
    Schulker Kisten pro Spielerinventar: 2

    Enderchest pro Spieler: 2

    Schilder pro Chunk: 128

    Ofen pro Chunck: 32

    Rüstungsständer pro Chunck: 128 (ansonsten wird es schwierig mit den Figuren die teilweise schon bis 25 Rüstungsständer beinhalten)

    Leuchtfeuer pro Chunck: 16

    Tageslichtsensor pro Chunk: 1

    Werfer pro Chunck: 16

    Spender pro Chunck: 16

    Verzauberungstische pro Chunck: 16

    Blumentöpfe pro Chunck: 32

    Rahmen pro Chunck: 32

    Plattenspieler pro Chunck: 2

    Notenblöcke pro Chunck: 32

    Gemälde pro Chunck: 4

    Komperatoren pro Chunck: 16

    Repeater pro Chunck: 32

    Köpfe pro Chunck: 32

    Banner pro Chunck: 32

    Beobacher (Observer): 4 (sind die überhaupt in City erlaubt, ist ja quasi ein Budswitch)

    Tiere pro Chunck: 16

    Die Länge und Größe einer Pipe würde ich nicht begrenzen, da eine Kontrolle dessen sehr aufwendig ist. Stattdessen würde ich eine Regel formulieren in der steht, dass eine Pipe betrieben werden darf, aber auf Aufforderung des Serverteams umzubauen ist (z.B. mit Sortern), wenn sie zu einer zu großen Serverlast führt.

    Lg Toto
    So ich melde mich jetzt auch mal zu dem Thema

    also zuerst einmal an dich KampfBifi mein pipesystem ist legitim ich bin nicht der einzige der so ein System in der Größe hat nur ich bin der bekannteste der das hat und du brauchst nicht deinen Frust an mir rauslassen, wie du mir auch gerade geschrieben hast per msg
    (Zitat aus den Logs: [13:07:39] [Client thread/INFO]: [CHAT] [KampfBifi->me] du bist aber der einzige der mir in der letzten zeit was (getan) hat ich weiß) daher finde ich das nicht gerade nett, weil du gestern eine warnig bekommen hast aufgrund dessen das du eine clock gebaut hast die verboten sind werderw lol

    so und nun meine Meinung zum Update auf Skyblock bezogen:

    Ich finde man muss die Inseln in skyblock gar nicht vergrößern, man könnte halt gucken das die Inseln vielleicht an chunks angepasst werden und was ich noch gut finden würde wäre eine 1x1 Inselmitte und keine 2x2 wie es zurzeit ist.
    Wegen den Begrenzungen würde ich gar nicht um bedingt chunkbegrenzungen machen sondern Inselbegrenzungen, weil es in skyblock ja in die höhe geht und wenn man dann unten oder oben auf seiner Insel das chunkpotential ausgeschöpft hat kann man auf den anderen ebenen nichts bauen zudem werden dadurch zum beispiel verschiedene Sachen um die Insel gehen und die Inseln sehen dann wahrscheinlich chaotisch aussehen was auch nicht gut ist zudem nehme ich an das die meisten Kolben oder Trichterbegrenzungen wegen lagern machen, aber neue Spieler müssen dadurch meist Farmen bauen weil sie die Craftbook Permissions nicht haben und da muss ich dann sagen das man da ehr Inselbegrenzungen machen sollte.

    Wegen der Pipe bin ich ja einer der sie gerne groß baut und da muss ich sagen es ist für mich kein Problem die Pipes kleiner zu bauen auch wenn ich es schade finde, aber natürlich weis ich inzwischen auch das solche riesen Pipes sehr auf die Serverleistung gehen auch darum habe ich meine Pipe mit Sortern versehen was ein Vorschlag von Fordrom war.
    Natürlich soll das nicht heißen das Fordrom für meine Pipe verantwortlich ist.


    Die Limits:

    1. Ich würde Limits wie 60 Rüstungsständer pro Insel (damit man auch noch die Figuren aus Rüstungsständern bauen kann)
    2. 120 Bilderrahmen pro Insel würde ich beibehalten aber Pro chunk würde ich vielleicht 30 machen
    3. Das Kistenlimit von 3000 pro Insel ist meiner Meinung nach komplett ausreichend weil an meiner "Pipewand" ca. 1200 Kisten stehen
    4. Die Trichter auf Chunks zu begrenzen finde ich nicht so gut weil als beispiel dann auch mancher Ofen nicht existiert und natürlich der Cobbelgenerator wo bei manchen alleine 40 stehen und da der in einem Chunk stehen muss nicht umbedingt empfehlenswert ist, statdessen würde ich dort ebenfalls das Limit von 700 beibehalten.
    5. Ich würde vielleicht die Kolben pro Insel unter ein limit setzen welches ich mit 750 wirklich ausreichend finden würde, solange diese nicht nur für Pipes sind da würde ich ein Limit von 500 oder sogar 400 pro Pipe anlegen
    6. Spender und Werfer würde ich ein Limit von 100 Pro insel machen weil damit auch manche Farmen gebaut werden oder so Knochenmehl oder andere sachen ausgegeben werden.
    7. Das Limit von dauerhaft Fahrenden Loren würde ich auf 8 lassen weil man damit gut auskommt
    8. Ein Limit bei Leuchtfeuern würde ich auf 20 aktive setzen und auf Inseln nicht um bedingt Limitieren, weil man sie doch schon sehr schön als Dekoration verwenden kann
    9. Ein Limit von Schildern würde wie ich finde ebenfalls als Insellimit reichen von vielleicht 600 schildern weil diese ja auch benutzt werden um so manchen Wasser- oder Lavastrom aufhält.

    Das wäre es auch von mir grin

    LG Ray

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Raysore“ ()

    Vyvhen schrieb:

    Hallo Community,

    auch wenn die Umfrage erst seit zwei Tagen läuft, scheint der mögliche Umzug auf 1.12 großen Anklang gefunden haben. Dementsprechend haben wir uns in der Teamsitzung genauere Gedanken über den Umzug gemacht und wollen Euch dies nicht vorenthalten. Eventuell klärt sich dann auch noch die ein oder andere Frage.
    Die Umfrage läuft noch bis zum 29.07. 23:59 Uhr.

    Wir finden die Idee von fuma2000 gut und werden den Umzug auch so handhaben. Es wird parallel zum jetzigen 1.8 Server jeweils einen 1.12 Skyblock- sowie Survival-(Towny-) Server geben, damit der Umzug Stück für Stück von statten gehen kann; immer wenn Ihr und wir Zeit haben. Die beiden Survival-/Skyblock-Server werden jeweils eine zusammenhängende Wirtschaft haben, so dass kein Platin verloren geht.




    Wurde bereits genannt

    Meine Vorschläge zu dem Update auf die 1.12

    Hey Community,

    ich wollte mich auch mal zu Wort melden, nachdem ich dies hier schon "ein paar" Tage verfolgt habe:

    Ich persönlich habe für "Ja auf jeden Fall!" gestimmt. Die Gründe dafür werde ich euch nachfolgend erläutern:


    Die Vorteile dieses Updates:
    Eines der größten Vorteile ist die Aktualität, welche viele Server nicht besitzen. Es gibt kaum gute SkyBlock und Citybuild Server in den neueren Versionen 1.9+, weshalb ein Update wirtschaftlich gesehen auch starke Vorteile bietet. Außerdem ist es möglich, dass der Server dadurch eine bessere Stellung erhält und mehr Spieler, die einen 1.12 Server suchen, auf diesen aufmerksam werden.
    Auch bieten die Versionen der 1.9+ viele coole, neue Features, welche das Spielgefühl stark verbessern. Hier gibt es natürlich auch viele negative Dinge (wie z.B. der Hit-Cooldown und die viel zu starke Axt) welche aber auch Serverseitig verbessert werden können.

    Features:
    1.12
    • Gefärbter Beton
    • Gefärbter Trockenbeton
    • Gefärbte glasierte Keramik
    • Papageien
    • Rezeptebuch
    • Neue Instrumente für Notenblöcke
    • Achievments wurden entfernt und neue Advancements wurden eingefügt
    • neue Farben für Wolle, Banner, Schafe, Shulker und Shulkerkisten (schönere Bauwerke)
    • Betten sind nun in allen Farben verfügbar
    • ...


    1.11
    • Werkzeuge können in Eisen- bzw. Goldklumpen eingeschmolzen werden
    • Verzauberung Schwungkraft
    • extra Angriffsanzeige
    • Elytren lassen sich durch Feuerwerke boosten
    • Totem der Unsterblichkeit
    • neue Brennmaterialien
    • längerer Chat (mehr Zeichen)
    • ...


    1.10 + 1.9
    • Magmablock
    • Knochenblock
    • Netherwarzenblock
    • rote Netherziegel
    • auto Jump
    • Eisbären
    • Cooldown für Angriffsschaden
    • 2 Hände
    • Schilde
    • viele neue Verzauberungen wie Mending
    • ...


    Meiner Meinung nach sind viele dieser Features gut für das Spielerlebnis und sehr interessant. Vor allem mit dem Observer lassen sich viele neue Redstone-Ideen verwirklichen.


    Regulierungen und Vorschläge:
    Ich finde, es bedarf vielen Regelungen für die neuen Features. Da diese oft aber z.B. in SkyBlock nicht zugänglich sind, müssen diese durch neue Challenges und durch den Adminshop zugänglich gemacht werden.

    Regulierungen für Gegenstände mit Inventar (Entitys) - SkyBlock


    Item / BlockAnzahlArt
    Spender
    16 / 100Chunk / Insel
    Trichter32 / 800Chunk / Insel
    Öfen
    32 / 100Chunk / Insel
    Truhen2000Insel
    Schilder700Insel
    Werfer16 / 100
    Chunk / Insel
    Leuchtfeuer16Chunk
    Kolben32 / 600Chunk / Insel
    Banner8 / 64Chunk / Insel
    Shulkerboxen4 / 64Chunk / Insel
    Rahmen16 / 64Chunk / Insel
    Rüstungsständer8 / 128Chunk / Insel

    Tiere 24 / 60 Chunk / Insel




    Meine Regulierungen beinhalten die notwendigen Ressourcen von neuen Spielern, damit diese auch automatische Farmen etc. ohne große Einschränkungen bauen können. Aufgrund dessen sind jedoch diese Regulierungen hoch angesetzt, stimmen jedoch gut mit Erfahrungswerten überein.

    Für Truhen, Schilder und Kolben muss das Pipesystem berücksichtigt werden. Ebenfalls muss der Wert der Trichter etwa gleich bleiben, da diese für Anfänger sowie Fortgeschrittene notwendig sind.

    Banner, Shulkerboxen und Rahmen, sowie Rüstungsständer sind wichtig zum Bauen und als Designelemente wichtige Features. Diese sollten meiner Meinung nach nicht so stark eingeschränkt werden.

    Tiere werden in Minecraft automatisch in den neueren Versionen entfernt, sobald sich mehrere Entitys auf ein und dem selben Block befinden. Dieses Limit liegt hier bei 24. Dieses sollte man auf den Chunk ausweiten und das Limit von 60 Tieren beibehalten. (Dieses kann aber auch auf 50 abgesenkt werden.)


    Reguliert werden sollten die Entchantments wie Mendig, Fluch der Bindung und Fluch des Verschwindens durch eine Entfernung oder nur durch einen teuren Kauf. Bei einem Kauf würde ich Preise von über 75.000 Platin vorsehen, weshalb dieses Features nicht komplett entfernt werden, sondern nur stark erschwert.

    Ein Endportal sollte in der 1.12 durch eine Challenge möglich werden. Der Enderdragon kann ja durch Kristalle erneut gespawnt werden und somit hat jeder die Chance diesen zu töten und in das erweiterte End zu gelangen. Das erweiterte End würde ich als eine Farmwelt ansehen, da dort die Endfestungen und Endschiffe zu finden sind. Elytren sind dort ebenfalls zu finden und meiner Meinung nach ein guter Ersatz zum Fly, damit auch "neuere" Spieler von einer Insel zur nächsten fliegen können. Ebenfalls sind diese sehr schön anzusehen und ich denke in Citybuild gut einzusetzen.

    Der Cooldown ist eine Sache für sich. Einerseits ist dies eine große Abwechslung im Kampfsystem, andererseits ist dies als Ende des klassischen PvPs anzusehen. Deshalb würde ich den Cooldown in allen PvP-Spielmodi (SkyPvP und ab und zu Events) entfernen, und diesen als Event einsetzen (Cooldown-PvP Event oder so). In den klassischen Modi würde ich diesen auf die Hälfte reduzieren und den Schaden der Waffen anpassen und ggf. verkleinern.

    Verstärkt sollte meiner Meinung nach die Kontrolle von Clocks, welche durch Observer realisiert werden können, da mit diesen der "Teppichbug" verursacht werden kann und dies sicherlich nicht erwünscht ist. Da man diesen auch als Brennmaterial verwenden kann, ist dieser Bug gerade für Cheater sehr nützlich und man sollte diesen hierbei keine Chance lassen. Ebenfalls sollten die Strafen für Clocks erhöht werden, da diese stark zu lasten der Performance des Servers gehen und auch den anderen Spielern Beeinträchtigungen bieten.

    Fragen:
    Wann wird das Update voraussichtlich durchgeführt?

    Fazit:
    Das Update auf die 1.12 sollte allein aus Gründen der Attraktivität für User durchgeführt werden. Durch neue Features kann ein neues Spielerlebnis eingerichtet werden und den Spielern mehr Arbeit auf dem Server geboten werden. Durch Regulierungen sollte die Serverperformance und das Fairplay angepasst werden und somit interessant für alle Spielgruppen gemacht werden.

    Da ich momentan aufgrund von Desinteresse an der momentanen Minecraftsituation nicht gewollt bin, weiter zu spielen, kann dies ganz neue Aufgaben mitsichbringen und definitiv für die Herbst- und Wintermonate eine spannende Sache in Kombination mit einem "Neuanfang" sein und mich wieder Spaß am Spiel haben lassen.


    So, und jetzt hab ich keine Lust mehr euch weiter vollzulabern mit meiner Meinung zu dem Update
    Falls ihr weitere Vorschläge habt, teilt sie doch bitte unter diesem Beitrag der Community mit.


    Liebe Grüße
    Bounty
    Eigentlich bin ich für das Update, jedoch würde ich meine Insel, die gemeinsam mit der von Tanlaith sehr aufwendig gebaut ist nur ungern verlieren. wenn für meine insel nicht die möglichkeit besteht, die komplette Stadt mit in die 1.12 zu nehmen, würde ich gerne zumindest den ganzen Sandstein und die Wolle haben wollen und eine schematika, so das ich die möglichkeit habe, diese mit hilfe der schematika nachzubauen, wohlwissend das dieser mod hier eigentlich nicht erlaubt ist, das wäre die ausnahme, die ich gerne hätte.Liebe Grüsse, Lil
    <p>Der Wechsel auf die 1.12 ist schon sehr reizvoll, aber die investierte Zeit und das reingesteckte Platin w&uuml;rde ich nur ungerne verlieren - reicht die Kapazit&auml;t der erlaubten Kisten, um - zus&auml;tzlich zu den wertvolleren Bl&ouml;cken - die nicht unerheblichen Mengen an Wolle, Sand, Sandstein, die Lilvirus und ich nach und nach im Adminshop und von Mitspielern gekauft haben, mit in die 1.12 zu nehmen? Sch&ouml;ner w&auml;re es nat&uuml;rlich, wenn die oberste Ebene mit dem Stadtensemble auf meiner Insel und der von Lilvirus unver&auml;ndert importiert werden k&ouml;nnten ....</p>
    Guten Abend oder Tag, :)
    ich hätte da einen kleinen Vorschlag für Survival. Ich finde es sehr schade, dass viele Städte unbekannt sind und keine Portale am Spawn haben. Wäre es nicht cool, wenn man eine Tafel machen würde am Spawn, wo alle Städte gelistet sind?! also Name der Stadt, Baustil, Bürgermeister und ob sie offen ist oder nicht. Also als Beispiel. Außerdem finde ich wissen zu wenig User, dass es den /warp info gibt. Dieser sollte vielleicht zentral stehen und direkt am Spawnpunkt markiert werden. LG Sansanny