Wichtige Umfrage zu Serverversion! Bitte Teilnehmen!

Lädt...

    Fordrom schrieb:

    Generell nicht mit verschoben werden Schilder, Trichter. und Rahmen
    In Absprache mit der Serverleitung können Ausnahmen gemacht werden, vor allem was die Gebäudeanzahl angeht wenn ein Spieler mehrere sehr schöne Gebäude hat.


    Schilder, Trichter, Rahmen baue ich ab. Der Rest kann also verschoben werden :D *hahaha*

    Vielen Dank, Jakob. Du hast erstmal alles für mich geklärt. Sieht gut aus.
    Hi,

    ich schalte mich mal kurz ein.
    Ich finde die Zeit bis zur finalen Umstellung recht demotivierend. Abgesehen davon, dass die finale Entscheidung auch noch nicht getroffen wurde.
    Mir persönlich wäre es lieber, direkt auf einem 1.12 Skyblockserver anfangen zu können und ausser Platin, Ränge etc. noch 10 Doppelkisten mitnehmen zu können.
    Dann hab ich direkt wieder was zu tun, ohne Angst zu haben, ich baue eventuell etwas umsonst.

    Wenn ein 1.12 und der bisherige parallel laufen könnten, dann wäre vermutlich allen gedient und der Server würde attraktiv bleiben.

    Beim momentanen Status fällt es mir einfach schwer, mich für den Server zu motivieren. Und die Zeit bis alles umgestellt ist, ist nicht unnötig oder verloren. Das sehen andere ähnlich.

    Zumal der 1.12 schon parallel lief.

    Grüße
    fuma
    Ich habe zwar "Ja" angekreuzt aber würde das gerne dennoch kurz begründen.

    Sowohl in Skyblock, als auch in Survival kann man alles wichtige und notwendige behalten. Ein neues Aufbauen würde auch neue Chancen aufdecken. Ich persönlich überlege schon seit ein paar Wochen meine Sky insel neu anzufangen. Neues Aufbauen bringt auch neuen Spielspaß mit sich.
    Es ist für alle ein Neustart und somit fair :)

    Wir kennen doch alle unsere kleinen (oder auch großen) Anfänger Fehler, die wir schon immer weg machen wollten :D

    Packt eure Sachen und auf gehts in eine neue Welt!
    Dem ertrinkendem Hund, bietet jeder Wasser an.
    Wir sind Menschen, sprechet, was ihr braucht.
    Hallo zusammen,

    ich würde auf der 1.8 bleiben, Grund dafür ist die Versionen 1.9 - 1.12 sind alle unterschiedlich und nicht jeder Spieler wird direkt darauf spielen, weil es gibt dort so viele neue Sachen. Das schlimmste an Version 1.12 ist das überarbeitete Kampfsystem, daher bin ich dafür das Kämpfen wie in der 1.8 beizubehalten!
    Ich möchte jetzt auch nicht mein Gebäude in Skyblock verlieren, dort habe ich sehr viel Spielzeit reingesteckt, um etwas zu bauen, dass mir und auch anderen Spielern auf dem Server gefällt. Und dass Spieler ihre Bauwerke verlieren, ist ja auch nicht in eurem Interesse... Für Spieler die gerade erst neu auf dem Server angefangen haben hat dies weniger große Auswirkungen, für Spieler die jedoch schon länger auf dem Server aktiv sind, sollte allerdings allen das gleiche Recht eingeräumt werden, pro Spieler ausgewählte Bauwerke mitnehmen zu dürfen!

    Ich bin nur für eine Umstellung auf 1.12, wenn für aktive Spieler keine gravierenden Nachteile (Gebäudeverlust, etc.) entstehen (im Skyblock, wie auch Freebuild)!
    Nach Gesprächen mit anderen Spielern habe ich festgestellt, dass doch einige - vor dem Umzug - das persönliche Gespräch mit dem Team suchen um wichtige Fragen zu klären und ggf. nötigen Vorkehrungen zu treffen, was die Mitnahme von Gebäuden und Ebenen angeht.

    Ich spreche wohl für die gesamte Spielerschaft, wenn ich sage, dass es toll wäre, wenn ihr Sprechzeiten einrichten könnt, um persönliche Angelegenheiten zu klären.

    Viele Grüße euer Wunderfurz :)
    Hallo ihr kleinen Stinker ich habe euch doch lieb <3
    ( Ich bin der tolle Wunderfurz (max) crazy )
    Ehm Wunderfurz du mußt aber auch mit an die zukunft des servers denken der wird sich nicht ewig halten wenn er auf der 1.8.9 bleiben wird dann werden immer weniger spieler kommen und skizn kann dann irgent wann denn server nicht mehr
    bezahlen weil er keine spneden mehr bekommt um denn server bezahlen zu können .Da ist es doch scheiss egal ob man auf einige gebaute sachen verzichten muss .
    Hauptsache der Server hat nee weitere Zukunft und es kommen wieder mehr spieler online als im moment
    MFG
    BlackDragonlady

    P.S Auf irgent was muss man immer verzichten ist im realen leben genauso wie im spiel ;)
    Hallo wunderfurz,
    Im Prinzip kann ich nur sagen, ließ bitte den Beitrag genau durch sowie meine bisherigen Antworten. Es steht doch nun bereits mehrmals da, dass schöne/Aufwendige Bauwerke und Ebenen verschoben werden können genauso wie ein Lager mit all seinen Sachen.
    Aus diesem Grund kann ich nicht verstehen wieso du die Behandlung für Spieler sie bereits länger spielen unfair findest.

    Mfg
    Fordrom
    Hallo Community,

    auch wenn die Umfrage erst seit zwei Tagen läuft, scheint der mögliche Umzug auf 1.12 großen Anklang gefunden haben. Dementsprechend haben wir uns in der Teamsitzung genauere Gedanken über den Umzug gemacht und wollen Euch dies nicht vorenthalten. Eventuell klärt sich dann auch noch die ein oder andere Frage.
    Die Umfrage läuft noch bis zum 29.07. 23:59 Uhr.

    Wir finden die Idee von fuma2000 gut und werden den Umzug auch so handhaben. Es wird parallel zum jetzigen 1.8 Server jeweils einen 1.12 Skyblock- sowie Survival-(Towny-) Server geben, damit der Umzug Stück für Stück von statten gehen kann; immer wenn Ihr und wir Zeit haben. Die beiden Survival-/Skyblock-Server werden jeweils eine zusammenhängende Wirtschaft haben, so dass kein Platin verloren geht.

    Allgemeines:
    • Die Verzauberungen Reparatur (Mending), Fluch der Bindung (Curse of Binding) und Fluch des Verschwindens (Curse of Vanishing) werden nicht erhältlich sein.
    • Es wird eine Limitierung für Pipes geben, wie diese genau ausschaut, wird noch bekannt gegeben.
    • Die gekauften Spawner werden mit verschoben.
    • Nicht verschoben werden hunderte Kisten voll Bruchstein, Stein, Holzstäme etc. (Liste nicht vollständig), da der diesbezügliche Aufwand den Wert weit übersteigt.
    • Die Worldedit-Preise werden angehoben. Wir wollen möglichst wenig Worldedit-Arbeiten auf den neuen Welten durchführen, da dies zu dauerhaften Lags führen kann.
    • Dorfbewohner werden beim Umzug mit verschoben. Alle anderen Tiere werden lediglich neu gespawnt.
    • PixelArts und Pixel-Flächen bleiben bestehen.
    • Ihr könnt Schematic's von Euren Gebäuden, Bauwerken und Inseln von uns erhalten.


    Skyblock:
    • Der Abstand zwischen den Inseln wird wahrscheinlich größer werden.
    • Der Spawn und die Shops bleiben erhalten.
    • Der fortschritt in den Challenges bleibt erhalten.
    • Es wird definitiv Begrenzungen für Blöcke geben, die ein Inventar haben. Es wird sowohl eine Chunk-weise als auch eine Insel-weite Begrenzung geben.
      Die aktuellen Begrenzungen je Insel belaufen sich auf: 3000 Kisten, 750 Trichter und 128 Rahmen.
      Wir bitten Euch hierbei um Mithilfe, indem Ihr uns sinnvolle Vorschläge nennt. z.B.: "13 Trichter je Chunk" oder "120.000 Werfer je Insel" sind keine sinnvollen Ideen.


    Towny:
    • Das ausgegebene Platin für geclaimte Chunks und für Aussenposten wird zurückerstattet.
    • Der Spawn wird überarbeitet.
    • Die Shops bleiben erhalten.
    • Die Towny-Welt wird eine Weltboarder bekommen. Die Größe steht allerdings noch nicht fest. Hier sind wir für Vorschläge offen.
    • Es wird definitiv Begrenzungen für Blöcke geben, die ein Inventar haben. Es wird eine Chunk-weise Begrenzung geben.
      Wir bitten Euch hierbei um Mithilfe, indem Ihr uns sinnvolle Vorschläge nennt. z.B.: "13 Trichter je Chunk" oder "70.000 Kisten je Chunk" sind keine sinnvollen Ideen


    Wir hoffen einiges an offenen Fragen geklärt zuhaben.

    MfG
    Vyvhen
    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

    Albert Einstein

    Vyvhen schrieb:

    Ihr könnt Schematic's von Euren Gebäuden, Bauwerken und Inseln von uns erhalten.

    schonmal richtig geil :)

    ACHTUNG konstruktiver Vorschlag

    Ich fände es mega toll wenn der Spawn ehh umgestaltet wird, das es möglich wird sich in der Hauptstadt Embassys kaufen zu können, um zum beispiel als Spieler aktiv an der Hauptstadt mitarbeiten zu können

    zum Thema Skyblock
    Was wäre wenn die Skyblock Inseln bedeutend größer werden (ich denke da an irgenwas an die 300x300) das würde es für mich persönlich zum beispiel viel attraktiver machen da ich endlich den platz hätte was vernünfiges in die himmel zu setzen :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „gelbsuechtig“ ()

    Moin Moin liebe Pixler!

    Ein paar Leute dürften mich noch kennen, wesentlich mehr wahrscheinlich nicht mehr und das hat auch seinen Grund ;)

    Ich musste mir seit geraumer Zeit immer wieder Minecraft neu installieren und jedes Mal kam der Pixelfehlerserver immer wieder in die Liste mit rein. Desweiteren habe ich fast täglich das Forum besucht, auch wenn ich nur ganz selten selbst auf dem Server Online gekommen bin. Wenn ich mitlerweile auf einem Minecraftserver spiele, dann mache ich das auf einem anderen. Die haben auch ein nettes Konzept und gute Regelungen. Bei Anfrage kann sich das Team gerne mal dort umschauen. Ich werde mal die Begrenzungen und ein recht cooles Feature davon nennen um einen Konstruktiven Vorschlag zu machen:

    Pro Chunk sind folgende Mengen erlaubt
    Name
    Anzahl
    Spender
    128
    Trichter
    128
    Öfen
    128
    Truhen
    256
    Schilder
    128
    Werfer
    128
    Leuchtfeuer
    16
    Kolben
    128
    Banner
    8
    Shulkerboxen
    16
    Rahmen
    32
    Rüstungsständer
    3
    Tiere
    10



    Wenn man bedenkt, dass ihr noch nicht einmal die Shulkerboxen habt, dann macht das für mich den Server wesentlich unattraktiver. Das Tiersystem ist super gehalten, da die Tiere dort altern und das schneller, wenn zuviele Tiere auf dem GS sind, aber da es eigenständige Entwickler sind, werdet ihr das wohl nicht übernehmen können. Weiterhin ist es dort möglich die Kisten durch einen Befehl quasi äußerlich durch Plattenspieler zu ersetzen, was die Serverleistung wiederum sinkt. Wahrscheinlich ist das auch selbst programmiert. Vielleicht findet ihr dazu ja etwas.

    Ich persönlich habe den Server eigentlich schon für Scheintot erklärt, da coole neue Features nicht übernommen werden, oder übernommen werden konnten. Von außen habe ich den Server eigentlich immer nur noch so gesehen, dass ihr Probleme mit den Kindern habt die umbedingt PvP spielen wollen und der PvP Server immer mehr stirbt, dennoch kann man den gesamten Server nicht updaten, da ab diesem Zeitpunkt nicht mehr derjenige der stärkste ist, welcher den besten Autoklickerhat oder die Maustaste am schnellsten zertrümmern kann, sondern plötzlich derjenige, der gut gezielt und mit perfektem timing zuschlagen kann... Das Shulkerboxen und co dadurch nicht kommen können, schadet dem Server wesentlich mehr, als der Verlust von ein paar Oldschool PvPler.

    Was mir am Konzept von Pixelfehler schon seit Jahren zugesagt hat, war der Umstand, dass es keine Weltenbegrenzung gibt. Man konnte die Welt entdecken und schöne Orte für seine Zwecke umbauen. Klar, es geht zu Lasten der Serverleistung, aber dieses unbegrenzte Konzept ist mitlerweile etwas sehr seltenes und etwas, was für den Server gesprochen hat.

    Nun noch kurz zu dem angeblich Konstruktiven, aber viel mehr destruktiven Vorschlag von gelbsüchtig:

    gelbsuechtig schrieb:

    ACHTUNG konstruktiver Vorschlag

    Ich fände es mega toll wenn der Spawn ehh umgestaltet wird, das es möglich wird sich in der Hauptstadt Embassys kaufen zu können, um zum beispiel als Spieler aktiv an der Hauptstadt mitarbeiten zu können

    zum Thema Skyblock
    Was wäre wenn die Skyblock Inseln bedeutend größer werden (ich denke da an irgenwas an die 300x300) das würde es für mich persönlich zum beispiel viel attraktiver machen da ich endlich den platz hätte was vernünfiges in die himmel zu setzen :)


    Das ist etwas schönes für Langzeitspieler, aber wenn jeder Spieler der Pixelfehler joint zum Langzeitspieler wird, dann hätte Pixelfehler keine Probleme mehr :D
    Du musst einsehen, dass der Skyblockserver, extrem positiv eingeschätzt, vielleicht aus 5% aktiven Inseln besteht. Der Rest sind unangefangene, gelöschte, oder inaktive Inseln. Der jetzige Skyblockserver ist schon zu groß für eine Übernahme und du möchtest die Größe für Inseln um 800% erhöhen? Das wird nicht gut gehen, außer wenn man täglich inaktive Inseln löscht und dafür wird das Team keine Zeit finden...

    Ich wollte eigentlich noch mehr schreiben, aber ich muss dann doch mal los zur Uni. Falls noch Anregungen, oder Gesprächsbedarf besteht, dann habe ich stets ein offenes Ohr. Ich hoffe sehr für den Server, dass ihr das Update hinbekommt.

    Liebe Grüße
    Theo
    Hallo zusammen,

    zuerst würde ich vorschlagen, dass Leute, die hier posten, kurz mit einfließen lassen, zu welchem Server sie ihre Vorschläge dalassen. Es ist nicht immer ersichtlich, ob Towny oder Skyblock gemeint sind. Ich schreibe grundsätzlich zu Skyblock, da ich nur dort spiele.

    Zu Vyvs Beitrag: Mir gefällt das sehr gut. Die Beschränkungen finde ich angebracht und akzeptabel. Allerdings würde ich noch hinzufügen, dass Farmen, unter denen ständig Minecarts mit Trichtern in Bewegung sind, verboten werden sollten. Diese Chunks werden doch ständig aktuell gehalten durch die Bewegung des Minecarts, oder nicht? Kann sein, dass ich mich irre, aber ich lasse mich da auch gern eines Besseren belehren. Und ist es nicht auch Ressourcen-fressend, wenn Wasser und Lava ins Nichts fließen? Vielleicht sollte man in diese Richtung auch über ein Verbot nachdenken, wenn es so ist.

    Die Tabelle von Towtsy finde ich ein wenig übertrieben. Nehmen wir an, die Insel von 110x110 Blöcken besteht aus rund 6 Chunks (grob gerechnet) in der Länge, also ca. 36 Chunks im Ganzen. Wenn wir nun die Möglichkeit haben, pro Chunk 128 Trichter aufstellen zu können, dann würde das eine Gesamtzahl von 4608 Trichtern pro Insel bedeuten. Niemand braucht so viele Trichter und wahrscheinlich wird auch niemand so viele aufstellen, aber allein die Möglichkeit zu haben, ist ja für viele schon zu verlockend. Ich würde die Tabelle ein wenig abändern:

    Pro Chunk sind folgende Mengen erlaubt:
    Schilder
    16
    Leuchtfeuer
    8
    Kolben
    32
    Banner
    8
    Rahmen
    32
    Rüstungsständer
    4


    Pro Insel sind erlaubt
    Truhen
    512
    Trichter
    32
    Öfen
    32
    Spender
    32
    Werfer
    32


    Durch die Autofarm, die man übrigens auch sehr gut als Halbauto-Farm nutzen kann, werden meiner Meinung nach Spender und Werfer fast überflüssig. Mir ist klar, dass man die Permission für 600 Tokens kaufen muss. Aber sind wir mal ehrlich. Wer auf dem Server gern spielt, schafft es auch, das zu erreichen und sich dann auch die Permission leisten zu können.

    Die Größe der Inseln würde ich auch nicht auf 300x300 ändern. Maximal eine Größe von 150x150 würde ich da vorschlagen. Aber sowas ist eigentlich eher zweitrangig und nicht unbedingt zu beachten beim Umzug der Inseln - meiner Meinung nach. Allerdings bin ich ein Verfechter der "Einer-Mitte". Ich hasse es, vier Blöcke als Mitte der Insel zu haben. :P Aber das ist nur mein persönliches Problem.

    Dass der Vorschlag von fuma vom Team so gut aufgenommen wurde, finde ich super. Ich möchte bitte ganz ganz schnell umziehen. Denn momentan besteht für viele das Spielen auf Skyblock nur aus Farmen und Farmen und ... achja - aus Farmen. Und das ist auf Dauer ziemlich langweilig. Man will ja auch bauen und es schwirren schon so viele Ideen im Kopf, die man auf seiner neuen Insel umsetzen möchte (ich spreche da einfach mal für alle :D ) Aber bitte beschränkt die mitzunehmenden Kisten nicht auf 10 DK. Das ist zu wenig 8|
    Zu den Tile-entity Begrenzung will nun auch was dazu sage.

    Jeder der meine Insel kennt, wird auch mein Lager wohl kennen, wo für fast alle Blöcke und Items alles automatisch in eine entsprechende Kiste sortiert wird. (Diese wurde noch vor der Einführung einer Tile-Entity Begrenzung gebaut, und da ich an meiner Insel generell nicht mehr viel gebaut habe, erfuhr ich auch erst vor nicht all zu langer Zeit dass man z.B. nur noch 750 Hopper auf der Insel haben kann).

    Die Anzahl an Sachen, die dort sortiert werden sind denke ich 200-300 was ca. 1000 Truhen entspricht, und mit den anderen Truhen verteilt auf der Insel denke ich komme ich auf ca. 1500. Somit ist die jetzige Begrenzung was Truhen entspricht meiner Meinung nach mit 3000 Kisten schon etwas hoch, da ich kaum glaube, dass jemand für jedes Item eine DK aufstellt. Es sei denn jemand will hunderte Kisten von Cobble etc. lagern wird die Zahl von 3000 wohl kaum erreicht werden. Deshalb würde ich 2000 Kisten pro Insel sinnvoll halten.

    Mein Problem liegt nun viel mehr bei den Hopper, da ich auch gerne wieder ein komplettes Lager in 1.12 bauen würde. Man könnte ja die Zahl von Kisten verringern und die Zahl von Hopper etwas steigern. Mir ist aber schon bewusst, dass Hopper mehr Leistung brauchen, da diese tickende Tile-Entities sind. Die 32 Hopper pro Insel von Daralie finde ich deshalb schon ziemlich gering. Ich würde gerne aber auch statt Hopper auch Pipes verwenden. Da die aber auch limitiert werden sollen, kann ich hierzu noch keine richtige Angabe machen. Mir wäre aber lieb, wenn man die bisherige Zahl von 750 zumindest beibehält.

    Was den Rest angeht stimme ich hier mit den Vorpostern überein, da ich selber diese Sachen wenig benutze und sie auch auf keinen Insel in Massen bisher gesehen habe.
    - I'm not an angel -
    Hallo,

    ich möchte nur kurz was zu den Aussagen von Corvin einwerfen.
    Wir können solche Kistenlager, wie du sie aktuell hast, in den zukünftigen Versionen nicht mehr erlauben.
    Zudem können wir keine riesigen Kistenlager (egal ob mit Pipe oder Trichter) mehr erlauben an denen mehrere hunderte, bzw. tausende³ Kisten angeschlossen sind.
    Wer für jedes Item eine Kiste im Lagersystem haben möchte, soll die unnötigen Items² doch bitte ohne Pipe / Trichter lagern.

    ²= (unnötige Items = Items die nicht oft gebraucht werden [bsp: Laub, Blumen etc.])
    ³= (Wir haben hier noch nichts festgelegt, die Zahlen dienen nur als erfundene Beispiele)


    Gruß,
    Skizn

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Skizn“ ()

    Hallo,
    Zu Daralie muss ich nun auch noch etwas einwerfen. Du scheinst bei deinen Zahlen absolut nicht an neue Spieler zu denken die weder Pipe noch Harvester/Planter besitzen und auch denen muss man das spielen ermöglichen, aus diesem Grund kann man Trichter wohl kaum ganz abschaffen und auch nicht so stark begrenzen wie du es vorschlägst. Wir wollen mit der 1.12 ja auch wieder neue Spieler anlocken und nicht vertreiben weil man erstmal ne Menge Geld in die Hand nehmen muss bevor man richtig spielen kann.
    Desweiteren muss man beispielsweise halbautomatische Melonen/Kürbis Farmen noch klassisch bauen und braucht dafür 128 Werfer, Kolben und wenn man kein automatisches minecart benutzt auch 128 Trichter.
    Deine Vorschläge sind zwar gut aber im Prinzip nur für Langzeitspieler die schon alle wichtigen permission haben.

    Mfg
    Fordrom
    Hallo Community,

    nachdem sich hier nun die ersten Vorschläge für Limits eingefunden haben, hier nun eine Anmerkung zu diesen.
    Die Limits im Skyblock müssen sich einander nicht ausschließen. es ist z.b. auch folgendes möglich: 128 Trichter je Chunk UND maximal 750 Trichter je Insel.

    Des weiteren wird es folgende Regelungen für Skyblock geben, sofern die Umfrage positiv ausfällt und wir auf die 1.12 wechseln:
    • Spieler die Ihre Inseln nebeneinander haben wollen, müssen dies im Forum ankündigen, bevor Sie Ihre Insel in 1.12 erstellen. Das Thema hierzu kommt, wenn es so weit ist.
    • Es werden, innerhalb von 1.12, nur noch Inseln bis zu einer maximalen Größe von 2.000 Blöcken verschoben! Es wird darüber hinaus auch keine Ausnahmen dazu geben.


    MfG
    Vyvhen
    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

    Albert Einstein
    Ich habe ein wenig Erfahrungen in der Verwaltung eines skyblock Servers und kann dir sagen soooo viel Mehraufwand ist das nicht ab und zu quer umherzufliegen und Inseln zu löschen :)
    Außerdem ist es ja das höchste Ziel den Spieler möglichst lang auf dem Server zu beschäftigen :)
    Und im Vergleich zu einer citywelt kann das kein Problem darstellen das die Inseln so groß sind :)