Skypvp Konzept

Lädt...

    Skypvp Konzept

    Moin Moin.
    Liebe Pixel Comunity , Team .

    In den letzen Tagen habe ich mir ein paar gedanken zu dem besagten skypvp Server gemacht.
    Erstmal möchte ich keinerseits den Server sowie das Team beleidigen.

    Ich Teile dieses kleine Konzept in zwei Punkte ein:
    - Kritik
    - Vorstellungen bzw. Verbesserungen des SkyPvP Servers.

    Skizn schrieb:

    wie Ihr sicherlich wisst, steht der Skypvp Server nun seit knapp 2-3 Monaten leer.
    Die Gründe sind auch jedem bekannt, der Skypvp Server wurde von unseren ehemaligen Stammspielern belebt.
    Vor einigen Monaten wurden dann mehrere Stammspieler Spieler wegen Hacks & Beleidigungen gebannt.


    Natürlich wurde der Server durch die Stammspiele belebt , trotzdem muss ich als alter aktiver Skypvp spieler sagen , das das kein Stück damit zu tun hat , durch die vielen Banns , durch hacks etc. Es hat einfach der Spielspass gefehlt!


    Skizn schrieb:

    Daraufhin waren die Freunde der gebannten Spielern traurig sowie wütend und haben sich dann bei uns bannen lassen.
    Dazu kommt, dass viele Spieler mit Minecraft aufhören, der "Hype" ist sozusagen vorbei.


    Das Traurig sein der vielen Spieler , hat glaube ich kein Grund ergeben , das die Spieler gequittet haben. Der Grund weshalb ich auch , langsam mich von den Skypvp Server entfernt habe , war der Ständige gleich Sinnige altag des Stammspielers. Du hast wenig möglichkeiten bekommen , richtig rein zu suchten. Du hattest jeden Tag den gleichen ablauf (Leute killen die kein Stuff haben ) .Langsam doch hat sich die Clan Sezene gebildet , was am ende nochmal alles schlimmer gemacht hat. Freunde habe sich entfernt , durch den vielen Streit der besagten und viel zu opn Clans. Neue Spieler haben sich schnell nicht wohl gefühlt , duch den vielen Stuff den bereitz die Spieler schon hatten.

    Durch das update mit dem maps , ist für mich Persönlich der Server nochmal eingestürzt. Es war nicht mehr so kompakt sowie früher. Es hat mich immer an den Server , gerade das old - school feeling angezogen , was dadurch mit weiten nicht erreicht wurde. Es gab kistenlager , was nochmal hinterher die schlechteste idee war. Die Kisten haben den op Stuff , womit die New- Schooler getötet nur so gelagert. Kein Ultra - kein schönes Sinnbildliches zusammen leben.

    Vorschlag :
    Ich würde als 1. erstmal die Kistenlager abschaffen. Grund siehe oben.

    Der nächste Vorschlag wäre es , mal die neuen spieler die den Skypvp Server besuchen , nicht gleich so mit spielern begrüßen die nur mit op Stuff unten in der Mitte rum hocken.
    Ich möchte keine Werbung machen , aber ich habe mir ein bischen die Idee von einen anderen besagten Skypvp Server genommen . Mein Vorschlag wäre es um eure Arbeit mit den 2. Maps auch zu belohnen , einfach 2 Arenen daraus zu machen. Vllt eine ganz nette arena wo sich die neu linge austoben können ,und den Server kennenlernen können . Die 2. Arena ist dazu da , das sich mal die Stammis richtig ins Zeug hauen können.
    Natürlich kann man das nicht kontrollieren , aber ein versuch ist immer gut!


    Als Vorschlag würde ich auch das Oldschool Leben mal ein bischen auflockern! Idem ihr einfach euch an die alten Zeiten orientiert. ( ca. vor 2,5 Jahren :) )

    Danke für die Aufmerksamkeit! Ich hoffe die Skypvp Comunity wird wieder belebt!
    Da ich ich schon die Beschwerden vor AUgen sehen kann!

    Mfg:
    Lenny

    ps: Jungs macht was für den Server , und voted mal ein bischen! Das schenkt den Server Aufmerksamkeit , des weiteren wird er höher gelisted , wodurch der Pixelfehler Server , mehr neue spieler bekommt!

    Macht was Pixel - Comunity! Keiner will doch , das der besagte SKypvp Server , ein HErzsillstand bekommt !
    BxnnedLenny assaultrifle
    Hallo,

    durch vielen alten Skypvpler Spielern ist mir bekannt, dass Gerüchte um mich und das Serverteam herumgegangen sind.
    Die Gerüchte wurden von gebannten Spielern erfunden, um Ihre Freunde gegen das Serverteam aufzuhetzen.
    Viele haben mich deshalb schon "angegriffen" und beleidigt, selbst nach Aufklärung haben Sie mir nicht geglaubt und wurden dann gebannt.
    Daraufhin haben die gebannten Ihre Freunde wieder belogen und so weiter, das ganze ist wie ein Schneeball Effekt.
    Einige der Gerüchte, die natürlich alle vollkommen erlogen worden sind, sind unter anderem:
    • Wir kaufen uns von den Servereinnahmen jeden Monat einen neuen Rechner <- wenn das Leben nur so einfach wäre ..., ich habe sogar teilweise Angst, dass wir die Serverkosten nicht decken können.
    • Ich würde jedem der nicht meiner Meinung ist bannen oder aus dem Team kicken" <- komisch, dass dann Vyvhen und Fordrom noch im Team sind, wir hatten genügend Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten und sowas passiert und gehört in jedes Team (egal ob Real Life oder hier). Das zeigt das man mit Herzblut bei der Sache ist.
    • Ich soll angeblich drogen nehmen" <- ich bin absolut gegen Drogen
    • ich soll ein Diktator sein und lasse keine andere Meinung zu" <- das wurde im übrigen von Fischeredward erfunden, der sich komischerweise nachdem er diese lüge erzähl hat wieder als Supporter beworben hat. Ich könnte hier hunderte Sachen aufzählen die ich nicht wollte, jedoch die Spieler oder das Team wollten.
    • Wir geben den Leuten viel zu schnell ein Hausverbot, weil wir keine lust haben mit denen zu reden" <- das wird nur gesagt, weil sie anscheinend meine Beiträge mit der Begründung nicht lesen oder verstehen
    • Wir kommen nicht mehr ins TS runter, weil uns die Spieler egal sind" -> siehe weiter unten
    • Skizn (oder auch generell Teamler) ignorieren die Spieler, weil sie keine lust haben zu Supporten" -> siehe weiter unten
    etc. etc. etc.
    Das sind nur einige der wenigen Gerüchten die kleine hobbylose Kinder erfunden haben um unseren Ruf als Server(besitzer) zu schädigen.
    Finde es traurig, dass die Leute so einen bullshit glauben, aber gut kann man nichts machen.

    Zum Thema Teamspeak...
    ...ja früher waren wir oft im Quasselraum, jedoch waren da auch noch Personen mit denen man sich unterhalten konnte.
    Ich für meinen Teil kann dazu sagen, dass ich Älter werde und es in einem Raum mit schreienden Spielern nicht mehr aushalte.
    Sollte ich dann mal in einen der Quasselräume setzen, dann kommen Leute an und stellen hunderte Fragen und rufen ständig "SKIZN".
    Das ich mich auch mal außerhalb von Minecraft unterhalten möchte oder nicht 24/7 Supporten will ist denen anscheinend egal.
    Da ich jedoch nicht euren Spielspaß mindern möchte, habe ich mich daher aus den öffentlichen TS Channeln zurückgezogen.

    Zum Thema Skypvp, wir haben oft genug die Spieler gefragt was sie wollten, es wurde nichts erwähnt.
    Und wenn wir mal was in Auftrag gegeben haben wie z.B. eigene Inseln bauen, dann wurde auch nichts gemacht.
    Es hat also eher was mit der gebannten Spieler zu tun, als mit der Skypvp Konzeptart.

    Zum Thema Ingame Nachrichten...
    Ich z.B. bin zwar permenant online, schaue jedoch nur alle x Stunden in Minecraft rein um Tickets zu bearbeiten.
    Daher kann ich auch nicht auf die Whisper reagieren und es scheint für euch so, als wenn ich euch ignorieren würde.
    Und wenn Teamler mal Online sind, jedoch eure Tickets jedoch nicht sofort bearbeitet werden.
    Dann müsst Ihr mal Verständnis zeigen und nicht die Teamler sofort vollspammen.
    Wir Teamler machen das ganze nur als Hobby und wenn man bei einem Hobby gestresst oder genervt wird, dann macht man es nicht mehr gerne.

    "Behandelt die Menschen so, wie ihr selbst von Ihnen behandelt werden wollt"

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Skizn“ ()

    Moin Marcel.

    Skizn schrieb:

    durch vielen alten Skypvpler Spielern ist mir bekannt, dass Gerüchte um mich und das Serverteam herumgegangen sind.
    Die Gerüchte wurden von gebannten Spielern erfunden, um Ihre Freunde gegen das Serverteam aufzuhetzen.
    Viele haben mich deshalb schon "angegriffen" und beleidigt, selbst nach Aufklärung haben Sie mir nicht geglaubt und wurden dann gebannt


    Mir ist es bekannt , das viele das Pixelfehler ServerTeam , als inkompetent und dumm empfunden haben. Sie haben die viele Arbeit und ansprcuh des Servers nicht geehrt , und wollten den besagten Skypvp Server verlassen. Natürlich musste da noch das Sahnestück drauf , idem die euch Beleidigt haben.
    Ich finde sowas Sinnlos , da man die Arbeit des Servers Teams , sowohl schätzen als auch Lieben sollte.

    Skizn schrieb:

    Wir kaufen uns von den Servereinnahmen jeden Monat einen neuen Rechner <- wenn das Leben nur so einfach wäre ..., ich habe sogar teilweise Angst, dass wir die Serverkosten nicht decken können.
    Ich würde jedem der nicht meiner Meinung ist bannen oder aus dem Team kicken" <- komisch, dass dann Vyvhen und Fordrom noch im Team sind, wir hatten genügend Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten und sowas passiert und gehört in jedes Team (egal ob Real Life oder hier). Das zeigt das man mit Herzblut bei der Sache ist.
    Ich soll angeblich drogen nehmen" <- ich bin absolut gegen Drogen
    ich soll ein Diktator sein und lasse keine andere Meinung zu" <- das wurde im übrigen von Fischeredward erfunden, der sich komischerweise nachdem er diese lüge erzähl hat wieder als Supporter beworben hat. Ich könnte hier hunderte Sachen aufzählen die ich nicht wollte, jedoch die Spieler oder das Team wollten.
    Wir geben den Leuten viel zu schnell ein Hausverbot, weil wir keine lust haben mit denen zu reden" <- das wird nur gesagt, weil sie anscheinend meine Beiträge mit der Begründung nicht lesen oder verstehen
    Wir kommen nicht mehr ins TS runter, weil uns die Spieler egal sind" -> siehe weiter unten
    Skizn (oder auch generell Teamler) ignorieren die Spieler, weil sie keine lust haben zu Supporten" -> siehe weiter unten


    Ich finde sowas einfach affig , und würde darauf nicht weiter eingehen. So eine Spieler haben es wirklich verdient ein Hausverbot zu erlangen! Komisch das genau diese Spieler , später wenn sie wieder bock haben , immer den entschluss zu greifen ein Entbannungsantrag zu schreiben.

    Skizn schrieb:

    Zum Thema Teamspeak...
    ...ja früher waren wir oft im Quasselraum, jedoch waren da auch noch Personen mit denen man sich unterhalten konnte.
    Ich für meinen Teil kann dazu sagen, dass ich Älter werde und es in einem Raum mit schreienden Spielern nicht mehr aushalte.
    Sollte ich dann mal in einen der Quasselräume setzen, dann kommen Leute an und stellen hunderte Fragen und rufen ständig "SKIZN".
    Das ich mich auch mal außerhalb von Minecraft unterhalten möchte oder nicht 24/7 Supporten will ist denen anscheinend egal.
    Da ich jedoch nicht euren Spielspaß mindern möchte, habe ich mich daher aus den öffentlichen TS Channeln zurückgezogen.


    Das Server Team und gerade der Owner , haben ein eigenes Leben , sowie eigene Freunde mit dem sie auf dem ts chillen wolleb. Es gibt immer wieder Musik Events in öffentlichen channels , wo die besagten Teamler vertreten sind! Guckt doch da mal vorbei, bevor ihr die Teamler schaden wollt , dafür kricht ihr Regelrecht banns!


    Denkt bitte erstmal Nach , bevor ihr Teamler so auf den Sender geht! Dadurch wird nichts besser.

    Nochmal zu mein eigentlich Thema , vllt könntest du dir die Zeitnehmen darauf nochmal einzugehen ( siehe Besprechung etc.) Weil ich ungern will , das durch sinnloses NICHTS tun , den in den untergrund stürzt!

    MfG
    Lenny

    ps: Liebe Pixelfehler Comunity ! Ich rufe alle Spieler auf ,das sie mal ihre meinung zu dem jetzt oder alten Skypvp Server schreibt! Das hilft glaube ich den Team sehr weiter!
    BxnnedLenny assaultrifle
    Moinsen Lenny und alle anderen Leser,
    also erstmal muss ich Lenny vollkommen und ganz zustimmen was er da sagt. ich weiß ich wurde erst vor "kurzem" gebannt für Beleidigungen und dazu stehe ich auch aber es war dumm und unnötig und es hat einem nichts gebracht außer einen Bann. Dann zu der Meinung die Lenny gerne hören möchte:

    Ich meine, dass einfach die Clanzeit fehlt. Natürlich kann man jetzt sagen, dass es da immer nur Streit gab was natürlich nicht schön ist aber sind wir mal ehrlich zu uns selbst, ohne diese Clans ist Skypvp wie man so schön sagt am A****. Außerdem hat diese Zeit einfach unnormal Spaß gemacht und ich denke da stimmen mir noch ein paar mehr zu :D! Und für die Non- Premis ist es egal. es campen so und so Leute unten und ob da einer unter steht oder ein ganzer clan ist am Ende egal da sie eh keine Chance gegen dieses Eq haben. Also ich würde mich ja über eine weitere Clanzeit freuen weil dies einfach mega cool ist. Trotz viel Streit auch unter guten Freunden braucht dies der Skypvp Server um am Leben zu bleiben. Vielleicht erinnern sich noch viele daran dass es sogar mal vom Clan BootCamp eine Wa Gruppe gab! Das war einfach unnormal spaßig mit seinem Clan gegen andere auf der Map oder sogar in der Arena zu fighten! So das wars von mir habe schon wieder viel zu viel geschrieben.

    Mfg Leon
    Ich finde ihr Teamler seid häufig da und der Server wird gut betreut. Ihr macht es alle in der Freizeit und ich sehe schon im normalen Chat, wie häufig nach Teamlern gerufen wird. Teilweise für Sachen die auch jeder normale User beantworten könnte. Das ihr im TS häufig in euren eigenen Räumen sitzt, finde ich nicht schlimm, da ihr trotzdem erreichbar seid. Ich glaube was euch fehlt ist öfter mal ein Dankeschön von den Usern, denn auch durch so etwas macht die Arbeit mehr Spaß, als wenn man immer nur Teamler hier Teamler da hört. Dafür war ja z.B. der Antibeschwerde post den Extaelia gestartet hat. Trotzdem schaden diese doofen Gerüchte dem Server mehr, als wir vielleicht vermuten. Aber wer hier eine Weile spielt sollte merken dass das alles nicht stimmt. Lasst euch nicht runter ziehen. :) Vielleicht könnt ihr im Spiel öfter mal auf das Forum verweisen, da einige nicht auf das Forum achten,bzw. einige vielleicht nicht mal davon wissen. Ein Dankeschön für eure Bemühungen an dieser Stelle und LG Sanny
    Hallo zusammen,

    ich habe mir nicht alles durchgelesen, nur überflogen deshalb vergebt mir wenn sich das doppelt. Ich finde auch, dass es in SkyPvP keinen Spielspaß gibt. Das ist aber allgemein bekannt. Woran es liegt weiß niemand, wäre auch zu einfach, man kann lediglich Vermutungen aufstellen.

    Meines Erachtens liegt es unter anderem daran, dass in SkyPvP VIP Vorteile wie Kits, die auf den anderen Servern zu Pay2hvFun zählen, durch das PvP zu Pay2Win zählen, klar nur begrenzt aber trotzdem in gewisser Weise vorteile bringt. Dazu kommen wie Lenny schon sagte auch die Kistenräume und z.B. die Upgrade Kits, die man mit Platin erkaufen kann. Das alles sind super Ideen, über die sich viele Freuen, aber meines Erachtens dennoch einen Großteil der Schuld tragen. Bzw meines Erachtens die einzige Schuld. Das konnte niemand absehen.

    Was ich mir wünschen würde, wäre eine Einteilung wie schon besteht (Alte Map/neue Map) und auf einer Map einfach eine Art "Roh SkyPVP". Nur das normale SkyPvP Kit, eine Enderchest und der Adminshop. Keine Vorteile durch ingame oder real erkaufbaren Kits. So zählt nur der Skill und alle Chancen sind gerecht. Zusammen mit den täglichen Belohnungen (die meines Erachtens grade in PvP wichtiger Bestandteil sind) wäre das das Beste was man in meinen Augen tun könnte. Nun ist es aber so, dass SkyPvP schon viel und oft diskutiert wurde und sicher einiges versucht wurde (war ja leider in der Zeit nicht aktiv), dass das Thema auch einfach ausgelutscht ist und selbst wenn DAS ultimative Konzept gefunden wird gibt es keine Garantie, dass eine Wiederbelebung erfolgreich wird, denn dafür braucht es ebenfalls Zeit, Glück und auch eine kleine/große Welle an Spielern die SkyPvP zocken wollen und den Server über 50% des Tages beleben.

    Gut an meiner Idee des "Roh SkyPvP" finde ich, dass sie wohl am einfachsten Umsetzbar ist.

    Auf der 2. Map kann dann ja, wie auch oben beschrieben dann Pay2Win gelten und die Ultras sich mit ihren 2 Stacks OP Äpfeln und Vip Ultra Rüstungen die Köppe einschlagen.

    Ich bin definitiv der Meinung, dass man SkyPvP nicht aufgeben sollte (obwohl ich es immer als eher lästig empfand) und, natürlich WENN und FALLS mal irgendwann Zeit und Lust sein sollte irgendwie rumprobiert werden muss. Ist halt echt schade drum.

    Ach ja wenn ein Konzept gefunden wurde wäre sicher auch eine Idee ein paar Youtuber anzuschreiben. Kostet Geld und Connections, aber da wären dann mal die Member des Servers gefragt die Beine in die Hand zu nehmen und nicht Faul auf dem Hintern zu sitzen und dem Team zu zu sehen!

    Ich wäre bereit eine Member Aktion zu starten! Scheiße labern kann ich, Leute ansprechen kann ich, Sachen verkaufen auch und verdammt irgendwie kriegt man es doch hin die Social Medias aufzumischen und zu werben! und ich bin sicher min Bounty und Lenny wären voll dabei!

    Ran an den Speck ! Wenn wir in SkyPvP kämpfen wollen müssen wir auch UM SKYPVP KÄMPFEN!

    Ich sollte vielleicht doch Coach werden :D

    Feurige Grüße
    Dem ertrinkendem Hund, bietet jeder Wasser an.
    Wir sind Menschen, sprechet, was ihr braucht.