Angepinnt [LOG]Teamspeak Regeländerungen

Lädt...
    Änderungen vom 21. März 2016, 22:00 Uhr:
    • Fehlende Leerzeichen zwischen 'Abs.' und '#Nr.' sowie '§' und '#Nr.' eingefügt bzw. überschüssige entfernt
    • §2 in §2 Abs. 1 geändert
    • §2 Abs. 2: neu hinzugefügt
    §2 Vertragsschluss

    Abs. 1
    Mit dem ersten Betreten des Benutzers kommt der untentgeltliche Teamspeak3-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).

    Abs. 2
    Mit Vertragsschluss verpflichtet sich der Nutzer sich durch den im Forum bereitgestellten Updatelog (Hier) über Änderungen der Nutzungsbestimmungen zu informieren.

    • §4 Abs. 3.1: neu hinzugefügt
    • §4 Abs. 3.2: neu hinzugefügt
    • §4 Abs. 5: neu hinzugefügt
    §4 Namensgebung (Abs. 3-3.1/5)

    Abs. 3
    Der Benutzer ist dazu verpflichtet, den Namen aus dem Spiel Minecraft in seinem Benutzernamen auf dem Teamspeak 3 Server zu verwenden.

    Abs. 3.1
    Dies gilt nicht für Nutzer die einen Spiele-Rang (siehe §9) innehaben.

    Abs. 3.2
    Der Name muss leicht leserlich und verständlich geschrieben sein.

    Abs.5
    Es ist dem Nutzer untersagt rassistische, rechtswidrige, beleidigende, pornographische und/oder in sonst einer Art nicht jugendfreie und/oder anstößige Wörter im Namen zu verwenden.

    • §6 gestrichen; neuregelung in §7 Öffentliche Teamspeakchannel
    • §5 geändert zu §6
    • §5 Avatar: neu hinzugefügt
    §5 Avatar
    Es ist dem Nutzer untersagt rassistische, rechtswidrige, beleidigende, pornographische oder in sonst einer Art nicht jugendfreie und/oder anstößige Inhalte, sowie Bilder anderer Personen ohne deren ausdrückliche Zustimmung als Avatar zu verwenden.
    §6 Tonaufnahme
    Eine Tonaufnahme eines Channel des Servers mit der in Teamspeak 3 eingebauten Aufnahmefunktion, durch externe Aufnahmeprogramme oder andere Aufnahmegeräte ist ausschließlich mit der Einwilligung aller (virtuell) anwesenden Personen und der Serverleitung erlaubt.

    • §7 Fremdwerbung: geändert zu §10
    • §8 Anweisungen des Teams: geändert zu §11
    • §9 Privatsphäre: geändert zu §12
    • §10 Dateien und Inhalte: geändert zu §13
    • §11 Entstehende Kosten durch mobile Nutzung: geändert zu §14
    • §12 Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen: geändert zu §15
    • §13 Laufzeit / Beendigung des Vertrags: geändert zu §16
    • §7 Öffentliche Teamspeakchannel: neu hinzugefügt
    §7 Öffentliche Teamspeakchannel(komplett)

    Abs. 1
    In allen Channeln gelten das deutsche Recht und die gesellschaftlichen Benimmregeln.

    Abs. 2
    Störgeräusche eines Benutzers sind grundsätzlich zu vermeiden. Sollte dies nicht möglich sein, muss der Benutzer das Mikrofon deaktivieren oder den Teamspeak 3 Server verlassen.

    Abs. 3
    Das Einspielen von Musik ohne die schriftliche Erlaubnis der Serveradministration ist dem Nutzer untersagt.

    Abs. 4
    Das Verwenden von stimmverändernder Software ohne die schriftliche Erlaubnis des Serveradministration ist dem Nutzer untersagt.

    Abs. 5
    Es ist dem Nutzer untersagt die "Unter 3/4/5/6/8 Augen" Channel zu blockieren, sprich sich komplett gemutet in die Channel zu setzen, in besagten Channeln AFK zu gehen oder längere Zeit alleine in besagten Channeln zu sitzen.

    • §8 Private Teamspeakchannel: neu hinzugefügt
    §8 Private Teamspeakchannel

    Abs. 1
    Ab dem VIP Rang hat der Nutzer das Anrecht auf einen eigenen Channel.

    Abs. 2
    Der Nutzer verpflichtet sich mit Erhalt eines Channels seinen Minecraftnamen und das aktuelle Datum leicht lesbar und gut sichtbar in der Channelbeschreibung oder im Channelnamen aufzuführen.

    Abs. 2.1
    Der Anbieter behält sich vor, Channel deren Datum älter als 7 Tage ist oder nicht den Auflagen aus Abs.2 entsprechen zu löschen.

    Abs. 2.2
    Eine Ausnahme von Abs.2 kann nur schriftlich vom Serveradministrator gegeben werden.

    Abs. 3
    Es ist dem Nutzer untersagt rassistische, rechtswidrige, beleidigende, pornographische und/oder in sonst einer Art nicht jugendfreie und/oder anstößige Inhalte, sowie Bilder von Personen ohne deren ausdrückliche Einverständnis in der Channelbeschreibung zu verwenden.

    • §9 Teamspeakränge: neu hinzugefügt
    §9 Teamspeakränge

    Abs. 1
    Der Anbieter gestattet dem Nutzer einen Serverrang, zur Verfügung stehen die Pixelfehler Minecraft Serverränge:

    Spieler
    VIP
    VIP Plus
    VIP Ultra
    YouTuber (nur bei Erfüllung der Voraussetzungen)
    Ex-Teamler (nur bei Erfüllung der Voraussetzungen)
    und Ränge verschiedener Spiele, nachfolgend nur noch "Spiele-Rang" genannt

    Abs. 1.1
    Der Anbieter gestattet dem Nutzer nur ein Rangsymbol, eine Ausnahme hierzu bildet das Overwolf-Symbol welches vom Nutzer selbst aktiviert und deaktiviert werden kann.

    Abs. 1.2
    Anschließend an Abs.1 gilt, wer sich für einen Spiele-Rang Anstatt seines VIP-Rangs entscheidet verliert sein Anrecht auf einen eigenen Channel.

    Abs.2
    Der Channeladmin ist für vergebene Channelränge selbst verantwortlich.

    Abs. 2.1
    Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Schäden die dem Channeladmin durch vergebene Channelränge entstehen.

    • §10 Fremdwerbung: neu Formulierung
    • §10 Abs. 1: neu hinzugefügt
    • §10 Abs. 2: neu hinzugefügt
    §10 (komplett)

    Abs. 1
    Es ist dem Nutzer untersagt Werbung für jegliche Plattformen anderer Minecraftserver zu machen. Die Serveradministration kann schriftlich eine Ausnahmegenehmigung erteilen.

    Abs. 2
    Der Anbieter unterstützt keinesfalls jegliche Art von Werbung für Plattformen des Pixelfehler-Netzwerkes auf Plattformen anderer Minecraftserver. Sollte dem Anbieter über solch ein Nutzerverhalten Informationen vorliegen, so behält sich der Anbieter vor, Sanktionen gegen den Nutzer zu verhängen.

    • §11 Abs. 1: neu formuliert und aktualisiert
    §11 (Abs.1)

    Abs. 1
    Teammitglieder erkennt man an ihrem Icon neben dem Namen oder an der Servergruppe wenn man auf ihren Namen klickt. Folgende Teamränge gibt es:

    Owner (O)
    Admin (A)
    Developer (D)
    Moderator (M)
    Supporter (S)
    Builder (B)

    • §13 Dateien und Inhalte: neu Formulierung;
    • §13 Abs. 1: neu hinzugefügt
    • §13 Abs. 1.1: neu hinzugefügt
    • §13 Abs. 2: neu hinzugefügt
    • §13 Abs. 3: neu hinzugefügt
    • §13 Abs. 4: neu hinzugefügt
    §13 Dateien und Inhalte (komplett)

    ​Abs. 1
    Es ist dem Nutzer untersagt rassistische, rechtswidrige, beleidigende, pornographische und/oder in sonst einer Art nicht jugendfreie und/oder anstößige Inhalte, sowie Bilder anderer Personen ohne deren ausdrückliche Zustimmung über den Server zu verbreiten.

    Abs. 1.1
    Anschließend an Abs. 1 ist es ebenfalls verboten nicht erlaubte Minecraft Modifikationen (siehe Minecraft Regeln §6 Abs. 1) zu verbreiten.

    Abs. 2
    Der Anbieter übernimmt keinerlei Haftung, sollten Dritte Urheberrechts- oder Markenansprüche für hochgeladene Dateien geltend machen. In diesem Fall haftet der Nutzer, der die betroffene Datei hochgeladen hat oder im Falle von privaten Channeln haftet der Channeladmin.

    Abs. 3
    Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, aus den von Ihnen als Nutzer eingestellten Dateien und Inhalten resultieren, verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt, hierfür von Ihnen als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer sind Sie verpflichtet, den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt. Wenn Sie als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten haben, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.

    Abs.4
    Der Anbieter behält sich vor ohne Angabe von Gründen Dateien und Inhalte aus den öffentlichen Dateibrowsern zu löschen, sowie Inhalte aus den privaten Channel Dateibrowsern zu löschen, falls diese gegen geltendes deutsches Recht oder die Nutzungsbestimmungen verstoßen, oder bei übermäßiger Strapazierung der Speicherkapazitäten durch zu viele oder zu große Inhalte.

    • §15 Abs. 4: an geänderte nummerierung angepasst



    Folgende Änderungen Treten zum 29. März 2016 23:59Uhr inkraft:
    §8 Private Teamspeakchannel
    §13 Dateien und Inhalte

    Die restlichen Änderungen treten umgehend inkraft!
    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

    Albert Einstein

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Fordrom“ ()

    Änderungen vom 12. Juni 2016, 21:00 Uhr:
    • §17 Salvatorische Klausel: hinzugefügt
    §17 Salvatorische Klausel

    Sollte eine Bestimmung der Nutzungsbestimmungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Ist eine Bestimmung ungültig, tritt an deren Stelle die gesetzlich zulässige Regelung.

    Die Änderungen treten umgehend inkraft.
    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

    Albert Einstein
    Änderungen vom 19. August 2017, 22:00 Uhr:
    • §9 Abs. 1: aktualisiert
    §9 Teamspeakränge (aufgeführte Absätze)

    Abs. 1
    Der Anbieter gestattet dem Nutzer einen Serverrang, zur Verfügung stehen die Pixelfehler Minecraft Serverränge:
    - Spieler
    - VIP Plus
    - VIP Ultra
    - Emerald
    - Diamond
    - YouTuber (nur bei Erfüllung der Voraussetzungen)
    - Ex-Teamler (nur bei Erfüllung der Voraussetzungen)
    und Ränge verschiedener Spiele, nachfolgend nur noch "Spiele-Rang" genannt


    Die Änderungen treten umgehend inkraft.
    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

    Albert Einstein